Langzeittest Honda Jazz
Monatsberichte

Monatsberichte 2011


Gründe für ein neues Auto — Die Entscheidung reift. Die Entscheidung geht Richtung Honda Jazz. Ich berichte von den letzten Verhandlungen beim Honda-Händler, dem Vertragsschluss, der Abholung bzw. Übergabe des Fahrzeugs und den ersten Erfahrungen im Alltag. Noch mehr Alltag. Einbau meines Radios und Ausflug in die Welt der Hybridfahrzeuge. Scheppernder Hochtöner Teil 1. Scheppernder Hochtöner Teil 2. Mit dem Jazz durch die Alpen. Im Juli wird’s musikalisch für den Jazz. Zunächst darf er sich als Umzugshelfer beim Transport vieler CDs und Schallplatten bewähren, dann gilt es für die Arbeit ein E-Piano zu befördern und schließlich wird im Juli auch noch das Problem mit dem Hochtöner abschließend gelöst. Der Jazz (und natürlich auch ich) darf in Urlaub und erzielt einen neuen Verbrauchsrekord. Außerdem stelle ich die Funktionen des Bordcomputers vor. Der Jazz darf sich auf mehreren Langstreckenfahrten bewähren, eine Rückrufaktion sorgt kurzzeitig für Irritationen, Winterreifen werden gesucht (und gefunden) und schlussendlich stelle ich die Variabilität des Kofferraums vor. Beim Jazz werden die neuen Winterreifen montiert. Der erste Kundendienst ist fällig und wird durchgeführt. Sinkende Temperaturen lassen den Verbrauch ansteigen.

März 2011

Gründe für ein neues Auto — Die Entscheidung reift.

Ansicht des Honda Jazz in Deep Sapphire Blue Pearl von schräg vorne. April 2011

Die Entscheidung geht Richtung Honda Jazz. Ich berichte von den letzten Verhandlungen beim Honda-Händler, dem Vertragsschluss, der Abholung bzw. Übergabe des Fahrzeugs und den ersten Erfahrungen im Alltag.

Original Honda Umbausatz für Standard-DIN-Radios mit eingebautem Alpine-Radio. Mai 2011

Noch mehr Alltag. Einbau meines Radios und Ausflug in die Welt der Hybridfahrzeuge. Scheppernder Hochtöner Teil 1.

Der Jazz beim Hochtor auf der Großglockner Hochalpenstraße. Juni 2011

Scheppernder Hochtöner Teil 2. Mit dem Jazz durch die Alpen.

Bierbanktransport im Honda Jazz. Juli 2011

Im Juli wird’s musikalisch für den Jazz. Zunächst darf er sich als Umzugshelfer beim Transport vieler CDs und Schallplatten bewähren, dann gilt es für die Arbeit ein E-Piano zu befördern und schließlich wird im Juli auch noch das Problem mit dem Hochtöner abschließend gelöst.

Warnhinweis Fahrertüre offen im Bordcomputer. August 2011

Der Jazz (und natürlich auch ich) darf in Urlaub und erzielt einen neuen Verbrauchsrekord. Außerdem stelle ich die Funktionen des Bordcomputers vor.

Hochgeklappte Sitzflächen der Rücksitze. September 2011

Der Jazz darf sich auf mehreren Langstreckenfahrten bewähren, eine Rückrufaktion sorgt kurzzeitig für Irritationen, Winterreifen werden gesucht (und gefunden) und schlussendlich stelle ich die Variabilität des Kofferraums vor.

Oktober 2011

Beim Jazz werden die neuen Winterreifen montiert.

November 2011

Der erste Kundendienst ist fällig und wird durchgeführt.

Dezember 2011

Sinkende Temperaturen lassen den Verbrauch ansteigen.